Die einfache Verbesserung von Beziehungen

Gibt es in Deinem Leben Beziehungen, die Du dringend verbessern möchtest?
Schwierige Beziehungen, die Dir das Leben schwer machen, lassen sich zumindest soweit verbessern, dass sie sich neutral anfühlen.

Verbesserung von Beziehungen -

Helfen kann ich Dir zum Beispiel bei schlechten Beziehungen
zu Eltern, Partnern bzw. Ex-Partnern und Beziehungen in der Arbeitswelt.

Und bei Deiner wichtigsten Beziehung überhaupt -
der Beziehung zu Dir selbst.

 
Um Irritationen zu vermeiden, möchte ich an dieser Stelle noch einmal daran erinnern, dass ich mich entschieden habe, bei der Energiearbeit
mit Personen die Anrede "Du" zu verwenden.

Die Seele möchte "geduzt" werden.

Verbesserung von Beziehungen -
Die Bedeutung Deiner Beziehung zu Deinen Eltern

 

Deine Beziehung zu Deinen Eltern - und Deinen Vorfahren früherer Generationen - hat einen große Einfluss auf die Lebensenergie, die Dir zur Verfügung steht.
 
Hast Du eine gute Beziehung zu Deinen Ahnen, stehen diese hinter Dir und stärken Dir den Rücken. Dann fließt Lebensenergie von ihnen zu Dir. Das Vorhandensein oder das Fehlen dieser Energie kannst Du wahrnehmen.

Deine Beziehung zu Deiner Mutter hat Einfluss darauf, wie gut Du mit Deinen Gefühlen umgehen kannst, und ob Du einen guten Zugang zu Deiner Intuition hast.

Die Beziehung zu Deinem Vater hat Auswirkungen darauf, wie sich Tatkraft in Deinem Leben ausdrücken kann, und wie Deine Verbindung zu Materie ist. Ein Beispiel Deiner Verbindung zu Materiellem zeigt sich in Deinem Verhältnis zu Geld und Wohlstand.
Verbesserung von Beziehungen - Die Beziehung zu den Eltern
Lange war mir die Wichtigkeit einer guten Beziehung zu den eigenen Eltern nicht klar.
 
In vielen Familien derer, die in den 50 er und 60 er Jahren geboren wurden - wie ich selbst - wurde den Eltern nicht mit dem Respekt begegnet, der ihnen gebührt.
 
Das hat sich nach meinem Empfinden in den späteren Generationen nicht wesentlich verändert.
 
 

Dieser Respekt ist mitverantwortlich dafür, dass das eigene Leben die Unterstützung und die Lebensenergie der vorausgegangenen Generationen erfährt.

Der Journalist Cord Schnibben hat vor Kurzem im SPIEGEL die Eltern-Kind-Beziehung in der folgenden Frage formuliert:

"Wie konnten wir eigentlich glauben, dass wir elternlos losziehen können, ohne Vorbilder zu haben und ohne in einer Tradition zu stehen?" (vgl. Spiegel, Nr. 16, 2014)


Verbesserung von Beziehungen -
Die Beziehung der Töchter zur Mutter und der Söhne zum Vater

 
Um in die weibliche Kraft zu kommen, ist eine gute Beziehung der Frau zu ihrer Mutter - und zu deren Mutter usw. - wichtig.
 
Gleiches gilt für die Männer. Um in die männliche Kraft zu kommen, braucht der Mann eine gute Beziehung zu seinem Vater - und zu dessen Vater usw.
 
Wie eingangs erwähnt, spielt auch die Beziehung zum gegengeschlechtlichen Elternteil eine Rolle, wie sehr Du in Deiner Kraft bist.
 
Über das, was Dein Verhältnis zu Deinen Eltern belastet, weißt Du selbst am besten Bescheid.
 
Wichtig zu wissen in diesem Zusammenhang ist, dass ich Dir dabei helfen kann, die Beziehungen zu Deinen Eltern auch dann zu verbessern, wenn Du als Kind sehr viele Verletzungen durch Sie erfahren hast.
 
Wenn Du selbst Kinder hast, weißt Du wahrscheinlich, dass Du Deinen Kindern auch nicht immer so begegnet bist, wie es zu ihrem Besten gewesen wäre.
 
Also sei wenn möglich ein wenig nachsichtig mit Deinen Eltern.

Die Ursachen der Beziehungsstörungen stammen meist aus der Zeit,
als Du noch ein sehr kleines Kind warst

 

Unter der Überschrift "Familiäre Prägungen" auf dieser Seite habe ich dieses Thema kurz angesprochen.

Der Aufbau der Beziehung zu den Eltern beginnt bereits im Mutterleib, und ebenso auch etwaige Störungen dieser Beziehung. Siehe hierzu den nächsten Abschnitt.

Nach meiner Erfahrung haben alle Beziehungsprobleme damit zu tun, dass Du in bestimmten Situationen Deinen Raum nicht einnehmen konntest und auch heute teilweise noch nicht einnehmen kannst.

Dein Leben fühlt sich in diesem Falle eng und angespannt an. Es fehlt an Leichtigkeit und Lebensfreude.

 

Ich möchte Dir mit meiner Arbeit aufzeigen, wie Du die energetische Unterstützung Deiner Vorfahren bekommen kannst.
 
Der erste Schritt dazu ist, Deine Beziehung zu Vater und Mutter zu klären und zu harmonisieren.
 
Das geht über eine Telefonsitzung, bei der wir Dein Familiensystem betrachten und ich mit Dir zusammen durch systemische Arbeit heilsame Impulse für eine Beziehungsverbesserung zu Deinen Eltern setze.
 
Ich kann Dir zeigen, woran Du in Deinem Körper spontan die neue Qualität der Beziehung zu Vater und Mutter erkennen kannst.
 
Diese Methode kannst Du in deinem Leben dann auch selbständig für die Verbesserung von anderen Beziehungen nutzen.
 

Das Seelenleben des Ungeborenen

 

Der folgende Text stammt aus dem Vorwort des Buches "Das Seelenleben des Ungeborenen" von Dr. med. Thomas Verny:

"Wir wissen heute, dass das Ungeborene ein aufmerksames, menschliches Wesen ist, dass es reagieren kann und vom sechsten Monat an (vielleicht sogar schon früher) ein aktives Seelenleben hat. Diese verblüffende Entdeckung ist aber nur eine von vielen.

Das Ungeborene kann sehen, hören, erleben, schmecken und auf einem einfachen Niveau sogar schon im Mutterleib lernen. Am wichtigsten ist, dass es schon fühlen kann."

 

Schwangerschaft

"Was das Ungeborene fühlt und wahrnimmt, beginnt seine Einstellung und seine Erwartungen an sich selbst zu formen. Ob es sich später als glücklich oder traurig, angriffslustig oder feige, sicher oder angstgepeinigt erlebt und sich auch entsprechend verhält - all das hängt zum Teil davon ab, was für Botschaften es in Bezug auf sich selbst im Mutterleib erhalten hat.

Die meisten dieser prägenden Botschaften kommen von der Mutter. Chronische Angst oder eine quälend zwiespältige Einstellung zur Mutterschaft können tiefe Narben in der kindlichen Persönlichkeit hinterlassen."

"Dagegen können so lebensbejahende Emotionen wie Glück, Hochgefühl und freudige Erwartung bedeutend zur gesunden emotionalen Entwicklung des Kindes beitragen.
 
Bis vor kurzem wurde den Gefühlen des Vaters kaum Beachtung geschenkt - ein gefährlicher Fehler, wie unsere neuesten Erkenntnisse beweisen. Sie zeigen, dass die Liebe des Mannes zu seiner Frau und zu seinem Ungeborenen ein Faktor von größter Wichtigkeit für den glücklichen Verlauf einer Schwangerschaft ist."

Verbesserung von Beziehungen durch das Auflösen von
körperlichen Blockaden aus der Kindheit

Die gute Nachricht ist:
Auch wenn die Ursachen von Lebensproblemen in der frühen Kindheit oder sogar schon im Mutterleib ihren Anfang nahmen, lassen sie sich heute dennoch lösen.

Die negativen Gefühle, die damals in Dir entstanden sind, stecken sehr wahrscheinlich noch in Deinem Körper fest und behindern Deinen freien Lebensfluss.

Du kannst mit mir an Deiner Seite per Telefon in die damalige Situation zurückgehen und die schwierigen Gefühle von damals in geschütztem Rahmen noch einmal fühlen, jetzt aber mit verändertem, heilsamem Fokus.

Du kannst mit meiner Hilfe spüren, wo in Deinem Körper sich dieses alte Gefühl festgesetzt hat.

Wenn Du beim Lesen Unbehagen spürst, so ist dies ein deutliches Zeichen für blockierte Lebensenergie und damit gleichzeitig die Möglichkeit, diese jetzt in Kraft und Lebensfreude umzuwandeln. :)
 
Wenn Du Dich ermutigen kannst, diese Gefühle noch einmal zuzulassen und mit meiner Hilfe zu transformieren, wirst Du schon am Telefon merken, wie  sich eine unbekannte Leichtigkeit in Dir ausbreitet.


Was bedeutet das für Dich?

 

Die Beziehung zu Deinen Eltern ist und bleibt eine der wichtigsten in Deinem Leben.

Sie hat einen wichtigen Einfluss auf die Menge und die Qualität der Lebensenergie,
die Dir zur Verfügung steht.

Egal wie diese Beziehung derzeit aussieht, sie lässt sich mit meiner Hilfe immer verbessern.

 

Verbesserung von Beziehungen -
Einige andere Beispiele von Beziehungen, die Dir das Leben
schwer machen können - Paarbeziehungen

 

Gute Erfahrungen habe ich bei schwierigen Paarbe- ziehungen vorzuweisen.

Meine besondere Spezialität ist es, Dir bei Beziehungen die schon beendet sind, aber immer noch Einfluß auf Dein gegenwärtiges Leben haben, zu helfen.

Kommst Du nicht von Deinem Expartner oder Deiner Expartnerin los?

In "solchen Fällen" hat einer der ehemaligen Partner - manchmal auch beide - energetisch Macht über den anderen. So dass dieser sich nicht von ihm lösen kann.

Auch hier ist das Hauptthema: Du hast Deinen Raum - zumindest ein Stück weit - preisgegeben. So behält der andere Macht über Dich.

Paare-Streit

Referenz:

Peter Rehlinger hat mir telefonisch innerhalb von 30 Minuten helfen können, eine schwere emotionale Krise zu verarbeiten. Es ging um das Thema Beziehungen.

Ich fühle mich auch Stunden später noch sichtlich erleichtert, wie von einer Last befreit. Praktische Tipps für weitere selbst-heilende Maßnahmen bekam ich auch noch mit auf den Weg.

Ich bin begeistert, auch weil ich mich sehr geborgen und sicher gefühlt habe. Vielen Dank für Ihre großartige Hilfe.

Am nächsten Tag kam folgender Nachtrag:

Ich habe gut geschlafen! Das ist schön, nach drei Monaten der Schlaflosigkeit.Danke!

Nicole

Verbesserung von Beziehungen -
Schwierige Beziehungen in der Arbeitswelt - Mobbing

 
Oft besteht auch bei Problemen mit Chefs oder Arbeits- kollegen die Hauptursache darin, dass emotional etwas in Dir getriggert wird, das es Dir schwer macht, Dich in solchen Situationen zu behaupten.
 
Auch hier kann ich Dir dabei helfen, zu erkennen, was mit Dir geschieht.
 
Warum gibst Du Deinen Raum preis?

Wie kannst Du ihn in Zukunft einnehmen bzw. zurückgewinnen?

Verbesserung von Beziehungen -
Die wichtigste Beziehung in Deinem Leben - Die Beziehung zu Dir selbst

 
Durch die Klärung und Verbesserung Deiner Beziehungen zu anderen Personen, klärt und verbessert sich die Beziehung zu Dir selbst von alleine.
 
Die anderen Themen die ich unter "Die innere Welt" anbiete, - vor allem die Befreiung von Fremdenergien und von schwierigen Gefühlen, sowie die Arbeit mit Überzeugungen und Glaubenssätzen - helfen Dir ebenfalls dabei, die Beziehung zu Dir selbst, zu verbessern.
 
Ebenso verhält es sich mit dem Massnahmen zur Verbesserung Deines Wohnumfeldes, der energetischen Harmonisierung Deiner Lebensmittel und der Redu- zierung der Wirkung von Elektrosmog auf Deinen Körper.

Bei allen angebotenen Maßnahmen geht es darum, Deine Körperschwingung zu erhöhen und Dir dabei zu helfen, den Raum, der Dir gebührt, einzunehmen.
 
Dies führt dazu, dass Du Dich besser fühlst und mehr im Einklang mit Dir bist.
 
Dein Selbstwertgefühl verändert sich und Du über- nimmst mehr und mehr die Autorität über und die Verantwortung für Dein Leben.

Was bedeutet das für Dich?

 

Indem Du die Beziehungen zu anderen Personen verbesserst, profitierst Du in zweifacher Weise.

Der Stress, den diese Beziehungen in Dir auslösen, hört auf.

Du bist in Deiner Kraft und nimmst Deinen Raum ein.

Falls Du unter der Wirkung von schwierigen oder unglücklichen Beziehungen leidest, ruf mich einfach an. Wir können dann besprechen, was Dir fehlt
und wie ich Dir helfen kann.

Eine Verbesserung von Beziehungen ist nach meiner Erfahrung immer möglich.
Das ist nicht einmal besonders schwer!

Das Kontaktformular funktioniert noch nicht.

Tragen Sie sich bitte in das Kontakt- formular ein.

 

Tragen Sie hier bitte Namen und Emailadresse ein und clicken Sie auf das Feld "Abschicken"
Abschicken
Ich halte mich an den Datenschutz und gebe Ihre Daten niemals an Dritte weiter. Mit einem Klick können Sie sich aus dem Newsletter austragen.