Brummen im Ohr

 

 

Brummen im Ohr -
Nein, Sie sind nicht verrückt geworden.

Die vielen Facetten des "Brummen im Ohr".

 
Brummen im Ohr

Foto. Andreas Rux, www.foto-rux.com

 Brummen im Ohr, was ist hier los?

 

Brummen im Ohr - piept es etwa bei mir? Auch wenn nur Sie diesen Ton hören und alle anderen Personen in Ihrer Wohnung nicht, brauchen Sie keine Sorge zu haben, verrückt zu sein. Es gibt viele Menschen auf der ganzen Welt, die von diesem Brummen im Ohr malträtiert werden.

Es gibt offensichtlich sehr starke Unterschiede in der Wahrnehmung des Brummtons.

Manche Menschen hören den Ton nur in Ihrer Wohnung, haben den Eindruck, dass er von draußen kommt, gehen vor die Tür um nach der Schallquelle zu suchen und der Ton ist verschwunden.

Bei anderen ist er vor dem Haus immer noch vorhanden, aber es ist einfach keine Ursache zu erkennen, wo er her kommt.

Manche Menschen hören das Brummen im Ohr anscheinend an vielen Orten – oder gar der ganzen Stadt – andere nur an manchen.

Manche hören es andauernd, andere nur manchmal. Vorzugsweise nachts, wenn es ruhig ist. Mal ist das Brummen im Ohr tage- oder wochenweise verschwunden, dann ist er wieder da.

Möglicherweise besteht auch ein Zusammenhang mit bestimmten Situationen – etwa Schwierigkeiten und Stress bei der Arbeit, mit der eigenen Familie mit Freunden, Bekannten oder Nachbarn, angeschlagener Gesundheit oder anderen emotional schwierigen Belastungen.

Selbst die „Interessengemeinschaft zur Aufklärung des Brummtons“ – in deren Reihen es Menschen gibt, die sich schon seit zwanzig Jahren mit dem Problem beschäftigen – kommt man zu folgendem ernüchternden Fazit, wenn es um die Ursachen des Brummtons geht.

Konsens ist derzeit, dass der Brummton kein akustischer, hörbarer Ton von außen ist (denn der müsste von jedem Menschen mit gutem Gehör wahrgenommen werden), aber möglicherweise von außen im Körperinnern angeregt wird. Solche möglichen „Auslöser“, z.B. aus dem technischen oder chemischen Bereich suchen wir hier. Wir sind auch offen für medizinische oder psychologische und psychosomatische Erklärungs-Ansätze.

Das alles sagt mir, dass der „persönliche Faktor“ für das Geschehen von größter Bedeutung ist.

Ich bin sehr erfahren darin, räumliche Blockaden, die den Nutzern oder Bewohnern dieser Räume das Leben schwer machen, wahrzunehmen und zu beseitigen. Mir erscheint das  Brummen im Ohr als ein besonders krasser Fall von Störungen die mir in anderen Zusammenhängen auch begegnen.

Als jemand der auf vielen Feldern mit dem Erkennen und Transformieren von Ereignissen, die das Leben erschweren zu tun hat, lässt die beschrie- bene Situation für mich nur die folgenden Schlüsse zu.

Es gibt irgendetwas in Ihrem Wohnumfeld, das auf Ihren Organismus in der Art einwirkt, dass, Sie ein Brummen im Ohr hören, oder eine Vibration im Körper spüren.

Da die Suche nach der "objektiven Ursache"  des Brummens im Ohr seit Jahrzehnten offenbar erfolglos verläuft, empfehle ich, mit der Suche nach den äußeren Ursachen aufzuhören, und stattdessen nach den inneren Ursachen und den Wirkungen der äußeren Ursachen auf Ihren Körper zu suchen.

Sie und ich werden diese äußere Ursache vermutlich genau so wenig finden, wie all die anderen Menschen, die teilweise schon seit mehr als zwanzig Jahren erfolglos danach gesucht haben.

Ich kann Ihnen dabei helfen, heraus zu finden, was in Ihrem Körper vorgeht, wenn dieser Ton in Ihrem Kopf erzeugt wird.

Wenn Sie es wagen wollen, mit meiner Hilfe Ihr Brummtonproblem zu lösen oder wenigstens zu verringern, brauche ich von Ihnen folgende Informationen.

Zur Erinnerung: Sie bezahlen mich nur im Erfolgsfall. Wir besprechen idealerweise am Telefon, wie Sie den Erfolgsfall für sich definieren.

  • Einen Grundriss Ihrer Wohnung – Skizze reicht
  • Ein Bild Ihres Hauses, idealerweise ein Bild von oben, so wie es von Google-Maps angezeigt wird.
  • Einmal möglichst aus der Nähe, einmal mit dem Blick auf die weitere Umgebung. Wenn Sie nicht wissen, wo Sie diese Google-Maps Bilder herkriegen können, setzen Sie sich mit mir in Verbindung, ich erkläre es Ihnen, oder kann sie mir selbst beschaffen.
  • Und Ihre ausgefüllte Checkliste, die Sie herunterladen können, wenn Sie sich unten auf dieser Seite in das Kontaktformular eintragen.

Mit diesen Angaben kann ich die Wirkung Ihrer Wohnung auf Sie nachempfinden und bekomme einen Impuls, worin die Lösung liegen könnte.
 

Kontaktformular funktioniert derzeit nicht. Bitte nicht benutzen.

Ich habe eine Checkliste erarbeitet, die Sie sich nach Eintrag in das Kontaktformular herunterladen können. Durch das Ausfüllen dieser Liste werden Ihnen mög- licherweise Zusammenhänge klar, die Ihnen bisher verborgen blieben.

Falls Sie mir die Informationen aus Ihrer Checkliste zu- kommen lassen, kann ich ein Konzept zur Lösung Ihres Brummens im Kopf entwickeln.

Tragen Sie hier bitte Namen und Emailadresse ein und clicken Sie auf das Feld "Abschicken"
Abschicken
Ich halte mich an den Datenschutz und gebe Ihre Daten niemals an Dritte weiter. Mit einem Klick können Sie sich aus dem Newsletter austragen.

Weitere Blogartikel zum Thema Brummton, die Sie auch interessieren könnten.

Welche Wirkungen des Brummton nehme ich wahr ?

 

Was ist der Brummton?

 

Brummton beseitigen - egal wie

 

Share this article

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.