Peter Rehlinger-Energiearbeit

Wirkungen des Brummtons

    Welche Wirkungen des Brummton nehme ich wahr ? Wie komme ich dazu, mich hierzu zu äußern?   Wirkungen des Brummtons - Sind die Wirkungen vielleicht identisch mit den Ursachen?   Das klingt sicher erst mal verwirrend. Ich erkläre im Verlauf dieses Beitrags was ich damit meine. Es geht mir auch nicht um die offenbaren Wirkungen, dass man von einem Sound gepiesackt wird, nicht gut schlafen kann und mit den Nerven am Ende ist. In einigen Forenbeiträgen wurde darüber geschrieben, dass eine mögliche Ursache, im Zusammenhang mit dem Hören des Brummtons, eine Blockade der Halswirbelsäule sein könnte. Diese Sichtweise [...]

Was ist der Brummton überhaupt?

    Was ist der Brummton? Welche Ursachen lassen sich benennen?   Der Brummton lässt sich beschreiben, aber welche Ursachen es genau dafür gibt, ist trotz jahrzehntelanger Suche immer noch unkar. Die „Interessengemeinschaft zur Aufklärung des Brummtons“ schreibt dazu unter anderem Folgendes: „Unser“ Brummton wird von Betroffenen aus aller Welt so beschrieben: Wie ein defekter Kühlschrank oder wie ein entfernter Lkw-Dieselmotor in etwa 200 m Entfernung im Leerlauf. Ein leises, leicht vibrierendes Geräusch, jedoch kein Straßen- oder Industrielärm oder Ähnliches. Die Betroffenen empfinden den Brummton als von außen angeregt. Der Brummton hat eine für jeden Betroffenen individuelle Tonhöhe und tritt [...]

Referenz – energetische Harmonisieung meiner Viola

    Energetische Ausleitung meiner Markneukirchener Viola   Ich hatte in einem Telefonat mit Susanne mal erwähnt, dass Musikinstrumente besser klingen könnten und leichter zu spielen seien, wenn die energetischen Blockaden die auf dem Instrument "sitzen" befreit werden würden. Ihre Saxofone und ihre Violine seien in Ordnung, aber ihre Bratsche macht ihr irgendwie zu schaffen und es sei anstrengend für sie, dieses Instrument zu spielen. Sie ließ sich darauf ein, ihre Viola von mir "bearbeiten" zu lassen. Der folgende Text ist ihr Feedback: Zu Beginn: diese Viola ist kein besonders wertvolles oder edles Stück. Sie hat einen für meine Hand [...]

Ursachen für Schlafstörungen – 2

    Mögliche Ursachen für Schlafstörungen Interview mit "Ganzheitlich Schlafen" und mir Teil 2   Dies ist der zweite Teil des Interviews zum Thema "Möglche Ursachen vo n Schlafstörungen". Den ersten Teil finden Sie hier. Ganzheitlich Schlafen: Sind Sie mit Ihren Kunden immer auf der gleichen „Wellenlänge“? Passiert es, dass trotz der durch Sie durchgeführten Raumharmonisierung der Kunde weiterhin ein ungutes Gefühl in seiner Wohnung besitzt? Peter Rehlinger: Das ist eine sehr gute Frage. Die Wirkung eines Raumes auf verschiedene Personen kann sehr unterschiedlich ausfallen. Was das bedeutet ist mir erst im Laufe der Zeit klar geworden. Zu Beginn meiner [...]

Ursachen für Schlafstörungen

    Mögliche Ursachen für Schlafstörungen Interview mit "Ganzheitlich Schlafen" und mir Teil 1   Ganzheitlich Schlafen: Wie haben Sie letzte Nacht geschlafen Herr Rehlinger? Peter Rehlinger: Gut, ich schlafe fast immer gut. Das liegt daran, dass ich mich wohlfühle in meinem Bett. Ganzheitlich schlafen: Der Schlaf ist für unsere körperliche und geistige Regeneration verantwortlich. Welche äußeren Einflüsse können diese wichtige Regenerationsphase stören? Peter Rehlinger: Da kann einiges zusammen kommen. Als erstes möchte ich die menschengemachte elektromagnetische Strahlung nennen. Dann die Auswahl von Materialien, Formen und Farben sowohl des Bettes selbst als auch die der anderen Möbel, der Wand – [...]

Endlich wieder Power und Lebensfreude

Auch Ihre Wohnung kann Sie darin unterstützen mehr Power und Lebensfreude zu haben   Der Beitrag wird fortgesetzt. Ich bin derzeit in einer Testphase wie das Bloggen funktioniert.

Was ist Elektrosmog?

    Was ist Elektrosmog? Was bedeutet dieses Wort?   Was ist Elektrosmog? Was bedeutet dieses Wort? Der Begriff Elektrosmog besteht aus den beiden Wortteilen  „Elektro“  und „Smog“. Der Begriff “Smog” selbst  ist ein Kunstwort  und setzt sich aus den beiden  englischen Worten “Smoke” (Rauch) und “fog” (Nebel) zusammen. Der Begriff wurde um 1911 von dem Physiker Harold des Voeux „erfunden“. Der Ausdruck Smog wurde geprägt um Auswirkungen der Industrialisierung zu beschreiben. Und zwar geht es dabei vor allem um die Abgase aus der Kohleverbrennung, daher der „Smoke“-Anteil des Wortes. Schiebt sich warme Luft über kältere Luft am Boden, dann [...]